Hinter den Kulissen – Calisthenics Park Hersteller Barmania.PRO im Check

Auf nach Holland

thumb_DSC_0030_1024Nachdem wir vor wenigen Wochen den deutschen Calisthenics-Parkbauer Playparc in NRW besucht haben, ist es nun an der Zeit unsere Hersteller-Check-Reihe fortzuführen. Dafür führten wir diverse Gespräche, haben uns ins Auto gesetzt und landeten schlussendlich bei der niederländischen Firma Barmania.PRO.

2014 entstanden, hat es Barmania.PRO in kürzester Zeit geschafft über die Grenzen der Niederlande hinaus, als kompetenter Calisthenics-Park-Hersteller wahrgenommen zu werden. Über 40 Parks in einem Zeitfenster von nur 1 Jahr zu realisieren ist kein Pappenstiel. Dabei beschränkt sich Barmania.PRO nicht nur auf das eigene Heimatland, sondern baut mittlerweile in fast ganz Europa.

Das die Parks auf die Szene Eindruck machen, beweisen verschiedene Beispielanlagen. Beispiele dafür sind: der Park auf der des Deutschen liebsten Urlaubsinsel Mallorca, Villingen-Schwenningen, Weert und Barcelona. Die grün-schwarze Farbgebung der Firma steht für Calisthenics – Made in Holland.

Die Firma

thumb_DSC_0020_1024Im Unternehmenssitz in Weert nehmen uns Willem Jan Korsten und die neue Marketingleiterin Michelle Wiegens in Empfang. Man freut sich über unseren Besuch. Bei gutem starken Kaffee erklärt man uns, dass Barmania.PRO sich nicht nur im Outdoorbereich weiter etablieren will, sondern das man vor allem im Indoorbereich 2016 Fuss fassen will.

Barmania.PRO ist eine Tochterfirma des in Weert ansässigen Unternehmens ABC Terreininrichting BV. Produziert werden die Stangen und Bauteile für die Calisthenics Parks wie branchenüblich zumeist von Partnerfirmen. Am Standort in Weert werden diese Teile dann angeliefert und versandfertig gemacht. Zudem sitzt hier noch das Marketing, die Entwicklung und der Vertrieb.

Eine der Besonderheiten sind die 2-fach Pulverbeschichteten Stangen, die so eine höhere Belastung verkraften ohne ausgetauscht werden zu müssen. Obwohl das nicht weiter relevant ist, da die Niederländer sowieso mit einer 10 Jährigen Garantie für ihre Anlagen werben.

Überhaupt arbeite man im Moment an einigen Neuerungen, neue Dipbars wurden entwickelt und kommen zum Einsatz. Eine neue Kompaktanlage mit dem Namen „Platinum“ wurde konzipiert und steht in den Startlöchern. Zusätzlich bietet man seit neustem weitere Ausrüstung, wie zum Beispiel Turnringe, Indoor-Klimmzugstangen und Supplements an. Das Unternehmen beschränkt sich nicht nur auf den Parkbau, sondern ist in allen möglichen Sparten des Calisthenics-Sports aktiv.

Szenebezug – Engagement

Bei aller Arbeit vergisst man bei Barmania.PRO den Bezug zur Szene nicht. Nicht nur, dass die aktiven Calisthenics-Sportler bei unheimlich vielen Punkten wie zum Beispiel Vertrieb, Marketing und Entwicklung mit eingebunden sind. Das Unternehmen fördert und sponsert zusätzlich viele Szeneevents und Großveranstaltungen zum Thema Street Workout in Europa.

Barmania.PRO unterstützt nicht nur das kommende Bar Warz Bremen – Event (Passion Messe-2016) mit einer Calisthenics-Anlage, sondern ist zusätzlich auch wieder auf der Fibo 2016 mit einem Barmania-Stand vertreten und legen damit die Grundlage für das King of the Bar – Battle. Zusätzlich ist Barmania.PRO bei der World Calisthenics Orgaisation – WCO als einer der Hauptsponsoren eingebunden.

Aktuelle Projekte in Deutschland

Auf die Frage, welche aktuellen Projekte in Deutschland in nächster Zeit umgesetzt werden, sagt man uns, dass in Zwickau noch in diesem Monat ein Park gebaut werden soll (die Barhunters wird’s freuen). Anfang nächsten Jahres dürfen sich Gronau (NRW) und Bad Camberg (Hessen) über jeweils einen neuen Calisthenics Park freuen. Darüber hinaus gibt es noch diverse andere Projekte in der Bundesrepublik, die sich in der Planungsphase befinden.

Der Park am Computer

Nach über 3 Stunden angeregter Gespräche sind wir bereit ein paar Stangen zu sehen und besichtigen eine große Lagerhalle, in der nicht nur mobile Anlagen, sondern auch fertige Parks, die auf ihre Auslieferung warten, stehen. Und es sind einige! Man kann sich ausrechnen, dass Barmania.PRO dort weitermachen und dafür sorgen wird, dass Europa weitere Street Workout – Anlagen bekommt. In Erinnerung bleiben noch der bunte Tartan-Fallschutz sowie die Marketingleiterin, die sich an ihren ersten Klimmzügen versucht.

Die Halle sieht ein bisschen chaotisch aus, aber wie sagt man, wo gearbeitet wird fallen Späne.

thumb_DSC_0049_1024Und nur ein paar Meter weiter wird auch schon hart gearbeitet. Wir besuchen Peter. Peter, ein netter Kerl in den zwanzigern, entwickelt die visuellen Planskizzen. Wir dürfen ihm bei seiner Arbeit über die Schultern schauen.

Er lässt den gewünschten Park des Kunden am Computer auferstehen und haucht den Stangen mit Hilfe seiner Computer-Programme erstes Leben ein. Jeder geplante Park läuft zuerst über seinen Schreibtisch. Ich fragte ihn, ob er schon mal selber an einem seiner Parks geturnt hat? Er verneint schmunzelnd und meint, dass dies bei wärmeren Wetter aber auf jedenfall auf seiner Agenda steht.

Fazit

Barmania.PRO, ein Unternehmen, das auf mich einen sehr engagierten Eindruck hinterlässt. Insbesondere in Sachen Sponsoring und Parkbau ein Vorbild für viele andere Anbieter.

Dabei ist es den Weertern wichtig, die Szene an der Entwicklung zu beteiligen und im stetigen Austausch mit ihr zu stehen. 2016 werden überall in Europa weitere Street Workout Parks der Firma entstehen, man darf gespannt sein.

Aber hey, bevor ich hier weiter erzähle…. Solltest du die Möglichkeit haben an einem Barmania.PRO-Park zu trainieren, nimm sie wahr und bilde dir deine eigene Meinung.

Halten wir fest, auch wenn die Holländer nicht zur EM fahren, Calisthenics-Parks können sie bauen. 😉

Gewinnspiel

Barmania.Pro war so nett und hat uns ein Paket mit einer Auswahl ihrer neuen Supplements zur Verfügung gestellt.

Alles was du tun musst, um es zu gewinnen ist:

1.Ruft unseren Facebook Beitrag zu diesem Artikel auf -> LINK
2.Klickt auf „Gefällt mir“
3.Teilt den Beitrag in eurem Facebook Profil über den „Teilen“ Link auf der Street Workout NRW Seite

Unter allen Teilnehmern ermitteln wir im Losverfahren dann die Gewinner und geben diese
am 08.01.2016 bekannt. Einsendeschluss ist der 31.12.2015 um 23:59 Uhr.
Kostenloser Versand des Preises nur innerhalb Deutschlands und natürlich ist auch der Rechtsweg ausgeschlossen.

Noch mehr Infos rund um das Thema Parkbau findet ihr HIER:

Finde Workout Spots auf der ganzen Welt

Paul Böhme
Über Paul Böhme
Co-Founder of Calisthenics-Parks and chief of editorial staff.

Kommentar hinterlassen