Freeletics Bodyweight App – Workouts & Trainingspläne

Die beliebte Bodyweight Fitness App Freeletics zieht seit  einigen Jahren Sportler in ihren Bann. Dabei arbeitet die  App meist mit einfachen HIIT Workouts bestehend aus einfachen Eigengewichtsübungen. Wichtig ist hier vorallem die Ausführung, gerade auch weil das Hauptmotivationsinstrument der Freeletics App die persönliche Bestzeit ist.

Die Workouts

Aphrodite

Dieses Workout ist ein Klassiker den viele Freeathleten bei ihrem Einstieg in Freeletics ins Auge blicken mussten. Die Kombination aus vielen Wiederholungen von Burpees, Kniebeugen und auch Situps bringt den Kreislauf in Schwung und sorgt für eine hohe Belastung.

Gerade für Anfänger ist es hier wichtig die Ausführung vor die Zeit zu stellen. Alle drei Übungen  bieten bei falscher Ausführung Gefahr die Gelenke nicht optimal zu belasten.

Daher einige Tipps:

  • Bei den Burpees auf einen geraden Rücken achten
  • Die Fersen verlassen bei den Kniebeugen nicht den Boden

Runde 1

Runde 2

  • Burpees x 40
  • Kniebeugen x 40
  • Sit Ups x 40

Runde 3

  • Burpees x 30
  • Kniebeugen x 30
  • Sit Ups x 30

Runde 4

  • Burpees x 20
  • Kniebeugen x 20
  • Sit Ups x 20

Runde 5

  • Burpees x 10
  • Kniebeugen x 10
  • Sit Ups x 10

Finde Workout Spots auf der ganzen Welt